Ist eine sehr sinnvolle Ergänzung zum Wellenreiten. Es bringt den jungen Patienten Spaß – und es macht Sinn! SUPen bringt körperliche fitness! Jeder kann es erlernen, unabhängig von Alter, Größe, Gewicht und Erfahrung. Im Gegensatz zum Surfen, kann man SUPen in kürzester Zeit erlernen.

Aber such diese sportliche Aktivität wird von den Kassen nicht getragen. Deshalb helfen Spenden, dass die Patienten der SyltKlinik, am SUPen teilnehmen können.

 

 

 

Projekt

Therapeutisches

SUPen